Chocolate Lava Cake


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

sehr lecker, mit flüssigem Schoko-Kern

Durchschnittliche Bewertung: 4.61
 (36 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 10.01.2017



Zutaten

für
170 g Schokolade oder Kuvertüre, dunkel
110 g Butter
3 Ei(er)
4 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
2 EL Mehl
etwas Vanilleextrakt
Butter und Mehl für die Form
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zunächst die Schokolade mit der Butter schmelzen.

Währendessen Eier, Zucker und Salz miteinander vermengen, bis die Masse dick und gelb ist. Dann das Mehl und den Vanilleextrakt hinzufügen und weiterrühren. Zuletzt die geschmolzene Schokoladenbutter zufügen (sie sollte dabei nicht allzu heiß sein) und alles gut miteinander vermengen.

Den Teig in die gemehlten und gebutterten Formen füllen und 10 Minuten bei 200 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen backen.

Danach die Küchlein kurz abkühlen lassen, aus der Form stürzen, mit Puderzucker verfeinern und sofort servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

daniela_limmer

Hallo,wieviele Küchlein bekommt man aus der Trugmenge raus

29.12.2022 08:11
Antworten
schwesteresther

Der Lava Cake ist super gelungen und war extrem lecker!Alle waren begeistert. 5Sterne plus

25.12.2022 16:45
Antworten
dfs9sjr2f5

Hallo, habe das Rezept ausprobiert und ist es ist mir erfolgreich gelungen…schmeckt super und nur zu empfehlen. Allerdings hätte der Kern etwas flüssiger sein können 👌

18.02.2022 17:52
Antworten
JB777

MEEEGA!!! Ich habe die Muffins in kleinen Mini-Muffin-Förmchen (etwas größer als eine Praline) gebacken. Bei meinem Ofen 230Grad Umluft 2,5-3 Minuten. Ist mit Eis und Beerenspiegel die eher herbe Komponente. Ich liiiiebe sie!!!! Kann man auch gut mit Aromen oder Zimt variieren. Danke!

02.01.2022 15:29
Antworten
nora08basse

Ich habe die Küchlein 2 mal gebacken, man muss die Backzeit je nach Größe des Gefäßes variieren. Sie schmecken mit Vanilleeis und Schoko-Sauce einfach himmlisch... Werde sie bestimmt noch oft backen!

17.09.2021 16:22
Antworten
Spätzchen-liebt-gutes-Essen

Äh - was genau heißt: Küchlein? Welche Form soll ich da nehmen?

09.07.2017 19:52
Antworten
Wasserteufel151

wie viel küchlein ergibt eine Portion?

05.05.2017 11:43
Antworten
itsDeno

Hallo, leider habe ich deine Frage total aus den Augen verloren, aber hier für alle: Der Teig reicht für 3-4 Küchlein. :)

05.06.2017 21:05
Antworten
BalkeKindi

Hab lange nach einem Rezept für Schoko Lavakuchen gesucht und hiermit das passende gefunden :-) Sehr simpel und nicht übertrieben "verzuckert" :-)

16.04.2017 19:50
Antworten
Christinchen0206

Sehr leckere kleine kuchen !!! Schnell in der herstellung und machen was her!!

15.01.2017 17:05
Antworten