Mohn-Käsekuchen


Rezept speichern  Speichern

fruchtig-frisch mit Birne verfeinert

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. normal 10.01.2017



Zutaten

für

Für den Mürbeteig:

220 g Mehl
1 Ei(er)
60 g Puderzucker
120 g Butter
1 Prise(n) Salz

Für die Creme: (Mohmasse)

2 Birne(n)
250 g Mohnback

Für die Creme: (Käsemasse)

2 Ei(er)
500 g Quark
150 g Sauerrahm
60 g Zucker

Für die Garnitur:

2 EL Speisestärke
2 Birne(n)
30 g Puderzucker
½ Zitrone(n), Saft davon
150 ml Birnensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Zuerst die Birnen für die Garnitur vorbereiten, da sie auskühlen müssen, danach den Mürbeteig, der 30 Minuten kühlen muss.

Für den Mürbteig :
Mehl, Salz, Ei, Puderzucker und Butter zu einem Mürbteig verkneten. Teig in Folie im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Für die Mohnmasse:
Birnen schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden und mit dem Mohn vermengen, zur Seite stellen.

Für die Käsemasse :
Eier trennen. Eigelb mit Puderzucker und Quark, Sauerrahm und Stärke verrühren. Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen, unter die Käsemasse heben

Für die Garnitur :
Birnen schälen, entkernen und achteln. Birnensaft, Puderzucker und Zitronensaft in einem Topf aufkochen, Hitze reduzieren. Birnen hinzugeben, ca. 10 Minuten köcheln und dann auskühlen lassen.

Backofen auf 160 Grad (Umluft ) vorheizen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und eine gefettete 26er Springform damit auskleiden. Mohnmasse darauf streichen, Käsemasse auf die Mohnmasse streichen. Die Birnen darauf verteilen.

60 Minuten backen. 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Auskühlen lassen. In 12 Stücke schneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.