Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.01.2017
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 331 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
240 g Gewürzspekulatius
1 Tasse Kaffee oder Espresso
300 g Mascarpone
200 g Quark
200 ml Vollmilch
2 Pck. Vanillezucker
100 g Zucker
1/2  Zitrone(n), der Saft davon
 etwas Kakaopulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Mascarpone mit Quark, Milch, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft zu einer glatten Creme verrühren.

Den Spekulatius in eine Auflaufform geben und mit Kaffee oder Espresso beträufeln. Wer intensiven Kaffeegeschmack mag, kann die Kekse auch eintauchen. Danach eine Schicht der Creme auf dem Spekulatius verteilen. Dies wiederholen, bis die Auflaufform voll ist. Die letzte Schicht sollte Creme sein.
Zum Schluss mit Kakaopulver bestäuben und mit zerbröseltem Spekulatius dekorieren.

Das Tiramisu mindestens 3 Stunden kaltstellen, damit es gut durchziehen kann. Ich empfehle jedoch es über Nacht ruhen zu lassen, das macht den Geschmack schön intensiv.