Gemüse
Hauptspeise
Auflauf
Saucen
Dips
Schwein
Käse

Rezept speichern  Speichern

Tortillachips-Auflauf mit Gyros und Gemüse und Avocado Dip

Sehr lecker, sehr mächtig

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 09.01.2017



Zutaten

für
1 Pck. Tortillachips
200 g Käse, gerieben
1 Paprikaschote(n)
3 Stange/n Lauchzwiebel(n)
1 Pck. Sauce Hollandaise
250 g Gyrosfleisch, frisch oder TK
125 g Crème fraîche
1 Avocado(s)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Paprikapulver
1 Spritzer Zitronensaft
Jalapeños oder Chilies, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zunächst den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

Das Gyros in einer Pfanne gut durchbraten. Währenddessen die Paprika in kleine Würfel schneiden und für ca. 3 - 4 Minuten dem Gyros in der Pfanne beigeben. Die Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden.

Die Auflaufform fetten und eine dünne Schicht Chips hineinlegen und leicht mit Käse bestreuen. Ein wenig Gyros mit Paprika auf die Chips legen und dies leicht mit Sauce Hollandaise übergießen. Weiter Chips, Käse, Gyros, Paprika und Sauce Hollandaise schichten, bis die Zutaten aufgebraucht sind. Am Ende die Lauchzwiebel dazugeben, den Rest der Sauce Hollandaise darauf verteilen und den Rest Käse zum Überbacken darauf streuen.

Für 15 Minuten in den Backofen geben.

Für den Dip eine reife Avocado mit der Gabel zerdrücken, Crème fraîche dazugeben und vermengen. Mit einer Prise Salz, einem Spritzer Zitronensaft und einer kleinen Prise Paprikapulver würzen und abrunden, anschließend gut durchrühren.

Den Auflauf mit dem Dip servieren.

Tipp: Wer es gerne scharf mag, der kann das Rezept noch mit Chilis oder Jalapeños ergänzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hardtechnolover

Super Rezept, hat mir Mega gut geschmeckt! 👍🏼

12.12.2017 18:20
Antworten