Bewertung
(7) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2017
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 645 (20)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.07.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Süßkartoffel(n)
2 m.-große Kartoffel(n), fest kochende
Feta-Käse
  Olivenöl für die Form
  Rosmarin, frisch oder getrocknet, Menge nach Geschmack
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Beide Kartoffelsorten schälen und in kleine Würfel - wie Würfelzucker - schneiden. Erst Öl in die Auflaufform geben, dann die Kartoffelwürfel in die Form geben. Die Kartoffelwürfel mit einem Löffel mischen und dabei das Öl über den Kartoffeln verteilen.

Nun die geölten Kartoffelwürfel nach Geschmack salzen, pfeffern und dann den Rosmarin darüber geben. Die Auflaufform auf der mittleren Schiene für ca. 20 - 25 Minuten in den auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen stellen. Die Kartoffeln prüfen, damit man keine halbrohen Kartoffeln serviert.

Wenn die Kartoffeln nicht mehr roh sind, den vorher gewürfelten Feta darauf verteilen und die Form nochmals für 6 - 7 Minuten in den Ofen stellen.