Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.01.2017
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 163 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
850 g Rinderbraten
8 EL Senf
3 m.-große Zwiebel(n)
5 EL Butter
  Salz und Pfeffer
 einige Rosmarinzweig(e)
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 4 Std. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rinderbraten mit Salz und Pfeffer würzen und gleichmäßig mit dem Senf bestreichen. Den Braten in reichlich Olivenöl von allen Seiten anbraten, dann in eine Backform geben. Die Zwiebeln achteln und zusammen mit den Rosmarinzweigen dazugeben.

Den Braten bei 100 Grad für 3,5 Stunden in den Ofen geben. Er ist fertig, wenn die Kerntemperatur 70 Grad beträgt. Anschließend das Fleisch abdecken (Form mit Deckel oder Alufolie) und mindestens 5 Min. ruhen lassen.

Dazu passen Serviettenknödel und Rotkraut.