Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.12.2016
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 109 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2015
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 m.-große Schalotte(n)
1 m.-große Zwiebel(n), rot
2 TL, gehäuft Knoblauch, gewürfelt
1 kleine Chilischote(n), mild, getrocknet
Tomate(n), getrocknete
1 TL Meersalz
1 TL Zucker, braun
3 Spritzer Worcestersauce
200 g Cherrytomate(n)
200 g Tomatenmark
200 ml Tomatensaft
1 Handvoll Mandeln, gemahlen
2 TL, gehäuft Gewürzmischung (Korma Curry)
1 TL, gehäuft Pfeffer, schwarzer
1 EL Koriandersamen, gestoßen
2 Handvoll Koriandergrün, frisch
2 EL Rapsöl zum Anbraten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel, Schalotte, Knoblauch, Chilischote und getrocknete Tomaten würfeln bzw. klein schneiden und bei mittlerer Hitze anbraten. Salz und Zucker zufügen und den Zucker karamellisieren lassen. Mit Worcestersauce löschen. Anschließend die frischen, halbierten Tomaten zufügen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.
Das Tomatenmark und den Tomatensaft unterrühren und gut vermischen. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.
Zum Schluss die gemahlenen Mandeln zugeben und mit Korma Curry, Pfeffer und gestoßenen Koriandersamen würzen.
Die Tomatensauce sollte relativ sämig sein.

Die Pfanne von der Hitze nehmen und den frischen Koriander kleinschneiden und unterrühren.