Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.01.2017
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 154 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.04.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Suppenhuhn frisch oder TK
Karotte(n)
1/4  Knollensellerie
Lauchstange(n)
Zwiebel(n)
Pfefferkörner, schwarze
Pimentkörner
3 TL Salz
1 Stängel Liebstöckel, frisch oder getrocknet
Lorbeerblätter
1 TL, gestr. Currypulver, nach Geschmack
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

TK Suppenhuhn auftauen lassen, das Huhn gut waschen und in den Schnellkochtopf legen. Das Gemüse in grobe Stücke schneiden und dazugeben. Die Gewürze hinzufügen. Wasser bis zur markierten maximalen Füllhöhe des Topfes zufügen. Den Schnellkochtopf schließen und erhitzen, bis der mittlere Kochring erscheint. Dieses 90 Minuten beibehalten.

Dann den Topf vom Herd nehmen und abdampfen. Das Suppenhuhn entnehmen und das weiche Fleisch von den Knochen lösen und in kleine Stücke schneiden. Das weiche Gemüse abseihen. Das Fleisch wieder in die Suppe fügen. Die Suppe nochmals abschmecken, nach Geschmack noch etwas Curry zufügen.

Die Suppe schmeckt lecker mit Nudeln. Sie kann portionsweise eingefroren werden.