Parmesan-Cracker mit Bacon und Rosmarin


Rezept speichern  Speichern

für ein Backblech

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 02.01.2017



Zutaten

für
7 Scheibe/n Bacon
50 g Butter, weiche
150 g Mehl
½ TL Salz
1 TL Rosmarinnadeln, fein gehackt
50 g Parmesan, geraspelt
1 Ei(er), Größe M
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Bacon in einer Pfanne ohne Fett krustig ausbraten. Abkühlen lassen und leicht zerbröseln.

Aus Butter, Mehl und Salz einen bröseligen Teig kneten. Parmesan, Rosmarin, Ei und Bacon dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig ca. 2,5 cm dick ausrollen und Rauten und Quadrate ausstechen.

Im Backofen auf einem mit Backpapier belegten Backblech in ca. 18 Minuten goldgelb backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

FroNatur

Hallo Christine, dass freut mich das sie so gut angekommen sind. Mit dem dünner ausrollen ist ne gute Idee Idee. Dadurch werden sie knuspriger. LG Sabine

19.07.2020 09:13
Antworten
schaech001

Hallo, diese Cracker schmecken klasse, ist auch was für Männer....habe den Teig allerdings dünner ausgerollt Liebe Grüße Christine

18.07.2020 17:33
Antworten