Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.01.2017
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 415 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.07.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Süßkartoffel(n)
1 Handvoll Champignons oder gemischte Pilze
Frühlingszwiebel(n)
1 EL Kokosöl oder Sonnenblumenöl
2 EL Crème fraîche
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Süßkartoffel mit einer Gabel mehrfach einstechen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze für 50 Minuten bis 1 1/2 Stunden (je nach Größe) backen, bis sie sich beim Einstechen mit einem Messer weich anfühlt und gar ist.

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen und die Pilze und die Frühlingszwiebel darin braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die gebackene Süßkartoffeln der Länge nach Aufschneiden – allerdings nur so weit, dass sie unten noch zusammen hält und leicht aufgeklappt werden kann. Die beiden Hälften mit der Crème fraîche bestreichen und mit den Pilzen füllen.