Dessert
Frucht
Weihnachten
Winter
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Weihnachtliches Aprikosen-Spekulatius-Trifle

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 21.12.2016



Zutaten

für
2 Spekulatius
5 kleine Aprikose(n), frisch, alternativ aus der Dose

Für die Creme:

300 g Quark
6 EL Aprikosensaft
1 EL Zucker
etwas Lebkuchengewürz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Spekulatiuskekse zerbröseln und auf Gläser verteilen. Die Creme herstellen, indem man alle Zutaten schön cremig rührt. Abschmecken und auf die Kekse geben. Die Aprikosen waschen, halbieren und zerkleinern. Die Aprikosen aus der Dose müssen nur zerkleinert werden. Das Obst oben darauf setzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo PeachPie12 vielen Dank für das Ausprobieren, den netten Kommentar und die Sternchen Freut mich, dass es geschmeckt hat LG patty

30.12.2018 14:03
Antworten
PeachPie12

hallo patty, ich habe dein trifle probiert, sehr lecker ist es geworden. danke für diese Idee. glg peachpie

30.12.2018 13:43
Antworten