Dessert
Frucht
Grillen
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Grill-Apfel

im Winter draußen zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 31.12.2016



Zutaten

für
4 Äpfel, säuerlich

Für die Füllung:

2 TL Zitronensaft
4 TL Rosinen
4 TL Mandeln, gehackt
4 TL Rohrzucker, braun
4 TL Marzipan, zerpflückt

Außerdem:

etwas Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zutaten für die Füllung miteinander gut vermengen.

Die Äpfel waschen, halbieren und Kerngehäuse und Blüte entfernen. Die Füllung auf den Apfelhälften gleichmäßig verteilen, je 1/2 TL Butter darauf geben. Die Apfelhälften zusammenfügen und in dicke Alufolie wickeln.

Für ca. 20 min auf den Grill legen und dabei einmal wenden.

Dann auswickeln, auf Tellern anrichten, Saft aus der Folie darüber gießen und mit etwas Vanillesauce servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo sehr lecker Habe die Äpfel allerdings halbiert und ohne Folie gegrillt mit Deckel Danke für das Rezept LG patty

25.05.2017 21:31
Antworten