Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.12.2016
gespeichert: 62 (0)*
gedruckt: 523 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2012
1.629 Beiträge (ø0,68/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mini-Mozzarella
500 g Kirschtomate(n)
920 g Olivenöl
20 g Basilikumblätter, frisch
4 Zehe/n Knoblauch
  Salz
  Pfeffer, bunter, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mozzarella-Kugeln gut abtropfen lassen. Die gewaschenen Tomaten rundum mit einem Zahnstocher einstechen. Den Knoblauch schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden.

In jedes Glas abwechselnd Mozzarella, Basilikum, Knoblauch, Tomaten, Basilikum, Knoblauch usw. schichten. Pro Glas genau ein Viertel der angegebenen Zutaten einfüllen.

Das Öl gründlich mit Salz und Pfeffer mischen und über den Gläserinhalt gießen, bis alles mit Öl bedeckt ist und der Deckel aufgeschraubt werden kann. Nach 1 Tag Ruhezeit im Kühlschrank ist alles gut durchgezogen.

Dieses Caprese wird, gut abgetropft, zu Ciabatta oder Baguette gereicht, kann aber auch einen grünen Salat aufpeppen. Das verbliebene Würzöl kann natürlich anderweitig verwendet werden.

Hält sich im gut temperierten Kühlschrank 5 Tage.