Raffaello Himbeer Dessert


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.68
 (20 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 31.12.2016



Zutaten

für
500 g Magerquark
200 ml Sahne
2 EL Zucker
500 g Himbeeren, TK wenn keine Saison ist
1 Paket Konfekt, z.B. Raffaello
Schokolade, weiße, geraspelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 5 Minuten
Zuerst die Raffaello in eine Schüssel geben und klein stampfen. Anschließend den Quark und den Zucker dazugeben und mit einem Handrührer vermischen. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Jetzt den Quark abwechselnd mit den Himbeeren in eine Schüssel oder Gläser füllen. Zum Schluss noch die weißen Schokoladenraspel als Dekoration darüber verteilen.

Das Dessert am besten für ein paar Stunden kühl stellen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

silphinja

Da ich Kokos überhaupt nicht mag, hab ich Giotto genommen! War sehr lecker, vielen Dank für die tolle Idee!

11.04.2021 22:00
Antworten
Pirea

Was für eine Packung Raffaello ist das denn? Also welche Größe?

23.12.2020 00:44
Antworten
Zuckerhexe12

Kann ich das Dessert auch schon einen Tag vorher vorbereiten oder zerfällt das ganze dann?

24.06.2020 15:26
Antworten
lissy1974

Das geht eigentlich ohne Probleme so lange es im Kühlschrank steht.

27.08.2020 07:23
Antworten
Hobbykochen

Hallo, schnell gemacht un gut vorzubereiten und SEHR lecker! LG Hobbykochen

14.06.2020 14:41
Antworten
Magdalena2803

Das Dessert kommt immer gut an...sehr lecker!Danke für das Rezept... :-)

24.11.2018 19:12
Antworten
MadeleineCarine

Hallo :) Sollen die Himbeeren vorher aufgetaut und abgetropft werden? Oder nimmst du sie direkt TK? Würde mich über die Antwort freuen :) Liebe Grüße

21.11.2018 09:55
Antworten
lissy1974

Man kann sie ruhig als tk mit rein packen.

18.12.2018 07:20
Antworten
ginahelen1712

Super einfach und echt lecker! Habe anstatt Himbeeren jedoch Erdbeeren verwendet! Ein Gedicht :)

25.04.2017 21:40
Antworten
Tina1390

Hallo, kann man das auch schon am Tag vorher machen oder wird das dann flüssig? Wollte es für morgen haben und dachte es vielleicht heute schon fertig zu machen.

11.02.2017 13:34
Antworten