Kalbsbäckchen auf Löwenzahn-Gemüse


Rezept speichern  Speichern

Aus dem Schnellkochtopf

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 30.12.2016



Zutaten

für
2 Kalbsbäckchen, à ca. 200 g
600 g Löwenzahn
3 m.-große Zwiebel(n)
200 ml Lillet Blanc
1 EL Kokosöl
½ Liter Rinderbrühe
1 ½ EL Senf
2 EL Ahornsirup

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Zwiebeln und das Weiße vom Löwenzahn in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Bäckchen im Schnellkochtopf im Öl rundherum anbraten, dann herausnehmen. Zwiebeln und Löwenzahn im Öl anbraten, dann mit Lillet ablöschen. Die Rinderbrühe mit Senf und Ahornsirup mischen. Die Bäckchen auf das Gemüse legen und mit dem Löwenzahn-Grün bedecken. Nun mit der Brühe auffüllen. Ca. 40 Min. im Schnellkochtopf garen.

Tipp: Das Gericht ist wie ein Eintopf. Ich nehme 1 EL Schmand pro Teller dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.