Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.12.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 152 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Brokkoli
1/2  Zucchini
350 ml Naturjoghurt
1/2 Tasse Linsen, rote
1/2 Tasse Bulgur
1 Kugel Mozzarella
100 g Käse, gerieben (z.B. Gouda)
1/2 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
  Kräuter, italienische
  Lasagneplatte(n) nach Bedarf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brokkoli klein schneiden und circa 10 Minuten in Wasser kochen. Zucchini klein hacken, Brokkoli untermengen und alles noch weiter zerkleinern.

Linsen und Bulgur mit der 3-fachen Menge gesalzenem Wasser 5 - 7 min kochen, bis alles Wasser aufgenommen ist, dann mit Brokkoli und Zucchini vermengen.

In den Joghurt den Knoblauch pressen und den Joghurt mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern abschmecken.

Eine geeignete kleinere Auflaufform mit Lasagneplatten auslegen.Darauf etwas von der Joghurtcreme streichen, dann Käse dünn darüber streuen und darauf das Brokkoli-Gemisch fingerdick streichen. Wieder Lasagneplatten darauf legen und so fortfahren, immer im Wechsel, bis die Form voll ist. Den Mozzarella in Scheiben darauf legen und den restlichen Käse darauf streuen.

Bei 170 °C 20 - 30 min. backen oder bis die Lasagneplatten gar sind und der Käse oben schön knusprig und golden ist.

Guten Appetit.