Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.12.2016
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 360 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.06.2015
9.177 Beiträge (ø6,44/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Kichererbsen aus der Dose, abgetropft
Zwiebel(n), gehackt
250 g Rote Bete, gekocht, grob gerieben
3 EL Rapsöl
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Kreuzkümmel
50 g Paniermehl
Eigelb
1 TL Tahin
125 g Naturjoghurt
3 EL Olivenöl
2 EL Balsamico
1 TL Honig
125 g Rucola
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln in 1 EL Öl glasig dünsten. Die Gewürze und das Paniermehl zufügen und andünsten.

Die Kichererbsen mit dem Zwiebelmix und 2/3 der Roten Bete pürieren. Eigelbe, restliche Rote Bete und Tahin zugeben und würzen. 8 Falafel daraus rollen.

Die Falafel in 2 EL Öl braten.

Den Joghurt mit etwas Olivenöl verrühren und würzen.

Essig, Honig, etwas Salz, Pfeffer und 1 EL Olivenöl verrühren. Das Dressing mit dem Rucola mischen.

Die Falafel mit dem Joghurt-Dip und dem Salat servieren.