Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.12.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 150 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

7 EL Haferflocken
2 EL Nüsse, gemahlen
250 g Magerquark
2 TL Honig
1 TL Backpulver
1 Schuss Wasser
1 Handvoll Himbeeren
1 Handvoll Müsli (Schoko-Crunchy)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Haferflocken, gemahlene Nüsse, Magerquark, Honig und Backpulver miteinander vermischen. Einen Schuss Wasser dazugeben und nochmal umrühren. Je nach gewünschter Konsistenz weiteres Wasser dazugeben.

Wenn man wie ich eine Gugelhupfform benutzt, streut man die Form mit dem Schoko-Crunchy aus, gibt darauf eine Schicht Himbeeren und dann den Teig darüber. Bei einer anderen Form zuerst den Teig in die Form geben, dann Himbeeren und dann das Crunchy.

Den Teig schön glatt streichen und den Kuchen mindestens 25 Minuten bei 200 Grad backen.

Schmeckt kalt und warm.