Hauptspeise
Rind
Party
Schnell
einfach
Grillen
Braten
Pilze
Camping

Rezept speichern  Speichern

Olympische Steakspieße

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.04.2005 358 kcal



Zutaten

für
3 Zitrone(n), ungespritzte, geachtelt
36 Lorbeerblätter (mögl. frisch, geht aber auch mit getrockneten)
12 Scheibe/n Schinken, roh, luftgetrocknet, halbiert und gerollt
24 Champignons
4 Steak(s) (Filetsteak), je in 6 Würfel geschnitten
Olivenöl
1 Handvoll Salbei, Rosmarin und Thymian, frisch, gehackt
Pfeffer, frisch gemahlener schwarzer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ofen auf 220 bzw. 200 (Umluft) Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Die Zutaten in dieser Reihenfolge auf 12 Spieße stecken: Zitronenachtel, Lorbeerblatt, Schinken, Champignon, Steak, Zitronenachtel, Lorbeerblatt, Schinken, Champignon, Steak, Lorbeerblatt.
Die Spieße auf dem Blech verteilen und mit Olivenöl besprenkeln. Mit Pfeffer würzen und die Kräuter gleichmäßig über die Spieße streuen. Für 5 min. in den Ofen schieben, dann wenden und noch mal 5 min. garen. Kann auch auf dem Grill zubereitet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.