Backen
Brot oder Brötchen
Trennkost

Irenes Brot

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 4
 bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

Low Carb

10 min. normal 26.12.2016
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
300 g Quark oder griechischer Joghurt
5 Ei(er)
50 g Haferkleie
100 g Leinsamen oder Chiasamen
100 g Mandeln, gemahlen oder Mandelmehl
1 TL Salz
1 Pck. Backpulver
50 g Kerne, ganze, nach Belieben, z. B. Mandeln, Haselnüsse, Kürbis- oder Sonnenblumenkerne, Mohn usw., evtl.


Zubereitung

Alle Zutaten miteinander vermengen und den Teig am besten in eine Silikon-Kastenform füllen. Ansonsten die Form sicherheitshalber mit Backpapier auskleiden.

Das Brot im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft 60 Minuten backen.

Hinweis von Chefkoch.de: Da in Leinsamen der Gehalt an Cadmium relativ hoch ist, empfiehlt das Bundeszentrum für Ernährung nicht mehr als 20 g Leinsamen pro Tag zu sich zu nehmen. Entsprechend sollte man hier den täglichen Brotverzehr einteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Verfasser




Kommentare

lisa1962

Hallo
Finde das hört sich sehr interessant an .
Ich wollte nur wissen ob der Quark Magerquark oder Fett Stufe ist.
Dann würde ich es nach backen und mich wieder melden vielen Dank im Voraus.lg beatrix

18.05.2017 11:56
Antworten
lisco

Hallo Beatrix,
es ist ganz egal welche Fettstufe du wählst.
Ich verwende meist den 40% einfach weil ich den lieber mag und somit immer im Haus habe ;)

Viel Spaß beim nachbacken :)

18.05.2017 19:10
Antworten
Sonja220677

Hallo,
super leckeres Rezept. Ich habe halb Chiasamen, halb Leinsamen genommen und ganze Mandeln mit rein. Obendrauf kam dann noch schwarzer Sesam, echt genial

24.12.2017 09:42
Antworten