Beilage
einfach
Gemüse
Party
Salat
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Paprika-Zwiebel-Salat mit Mais

frischer Salat nicht nur im Winter

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.12.2016



Zutaten

für
3 m.-große Paprikaschote(n)
1 Zwiebel(n), rot
100 g Maiskörner, aus der Dose
6 EL Pflanzenöl
4 EL Balsamico
1 TL Honig
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Paprikaschoten waschen, Gehäuse entfernen, klein schneiden bzw. klein würfeln. Zwiebel häuten, ebenfalls klein würfeln. Beides vermischen, Maiskörner ohne Flüssigkeit zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl mit Essig und Honig gründlich verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, das Dressing über den Salat gießen. Am besten einige Stunden oder über Nacht ziehen lassen.

Dieser Salat ist auch auf Partys sehr beliebt. Dann einfach die Mengen entsprechend erhöhen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.