Backen
Kekse
Kinder
Party
USA oder Kanada
Weihnachten
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schoko - Cookies

reicht für ca. 50 Stck.

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 28.01.2002



Zutaten

für
250 g Mehl
1 TL Natron
120 g Zucker
1 Ei(er)
150 g Butter oder Margarine
100 g Schokolade, zartbitter
75 g Schokolade, vollmilch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Zartbitterschokolade hacken und die Hälfte (50 g) im Wasserbad schmelzen. Mehl und Natron in einer Schüssel mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Zucker, Ei und geschmolzene Schokolade mit einer Gabel verquirlen und in die Mulde geben. Fett in kleinen Stückchen und restliche Zartbitterschokolade dazugeben. Zutaten in der Schüssel zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu zwei ca. 25 cm langen Rollen formen, in Folie wickeln und mindestens 2 Stunden kühl stellen. Backblech mit Backpapier auslegen. Teigrollen jeweils in 25 Scheiben schneiden und aus den Scheiben Kugeln formen.

Vollmilchschokolade grob hacken. Teigkugeln mit einer Seite in die Vollmilchschokolade drücken und mit der Teigseite nach unten in großem Abstand zueinander auf die Bleche legen und mit einem Glas o.ä. mit ebener Unterseite flachdrücken (ergibt Kreise von ca. 5 cm Durchmesser). Glasboden zwischendurch immer wieder in Mehl tauchen.

Die Kekse im vorgeheizten Backofen (E-Herd 150 °C) ca. 15 - 20 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

glücksmäuschen

Hallo! Habe gestern Deine Cookies gemacht. Weil ich Kekse nicht so süß mag, hab ich statt der 150 g nur 100 g Zucker genommen. Jetzt schmecken die Kekse zwar schokoladig, und trotzdem ein bisschen herb. Total lecker!! Empfehle ich allen, die nichts sooo süß mögen! Herzliche Grüße glücksmäuschen

29.11.2011 20:19
Antworten
supernaturalgirl

Wow, echt perfekt, schmecken vieeeeeeeel besser als die herkömmlichen gekauften COOKIES. Werd ich auch jedenfall öfter machen.

21.06.2011 00:39
Antworten
nibz

Hallo! ich hatte dieses Rezept gefunden und dachte mir "hmmm hört sich gut an!". ICh habe auch die Kommentare gelesen und war gespannt wie ein Flitzebogen! Heute habe ich sie gemacht! WOW!!!! So leckere Kekse!!! Der Knaller!!! Die gibt es jetzt öfter!!! Sie waren kaum erkaltet, da waren sie schon fast alle verschlungen! Herzlichen Dank für dieses geniale Rezept!!

05.03.2011 12:34
Antworten
heavenshell83

Ich bin Kinderschokoladensüchtig- also war es nur eine Frage der Zeit, dass ich auch diese Cookies versuchen würde. Meine Güte! Die schmecken, wie Cookies eben schmecken sollen! Ich glaube, die muss ich vor meinem Freund verstecken, sonst sind alle weg, bis ich morgen von der Arbeit nach Hause komme. 1000 Dank für dieses hinreißende Rezept!!!

04.06.2010 01:08
Antworten
Netti

Hallo Olga33, die Cookies werden knusprig, sodass sie beim Reinbeißen leicht im Mund zerkrümeln/zerknuspern. Besser kann ich leider nicht beschreiben. Auf jeden Fall sind sie seeeeehr lecker & gehören seit Jahren zu meinem Weihnachtsplätzchen-Grundprogramm. Lg Netti

02.12.2008 07:33
Antworten
Olga33

Ich werde dieses Rezept zu Weihnachten ausprobieren meine Frage wäre, wie hart werden die eigentlich?

01.12.2008 19:09
Antworten
Amina01

Muss mich den anderen anschließen! Ist echt super lecker und ich hab auch schon lange nach nem Rezept für Coolies gesucht! Werde ich jetzt öfter machen! MFG, Amina

16.01.2004 21:45
Antworten
S.B. 5

lekka kann man nur sagen!!

11.12.2003 07:36
Antworten
Satan

Ich muss sagen das Rezept ist spitzenklasse habe 50Stück von den Cookies gemacht und mit in die schule genommen innerhalb einer Minute waren alle wechgegessen so lecker waren die Respekt an den Verfasser des Rezepts.

01.10.2003 13:42
Antworten
Gelöschter Nutzer

die Kekse noch mit 1 EL Backkakoa verfeinern! Rundet den Geschmack wunderbar mit ab.

18.02.2003 15:51
Antworten