Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.12.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 230 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Äpfel
200 g Stollen mit Marzipan
50 g Zucker, braun
1 TL Zimt
8 TL Aprikosenmarmelade
 etwas Zitronensaft
 etwas Butter
 n. B. Vanilleeis
 evtl. Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel am besten mit einem Esslöffel aushöhlen, so das reichlich Platz zum Füllen entsteht, und in eine flache Auflaufform stellen. Die Äpfel innen ein wenig mit Zitronensaft einreiben. Anschließend den braunen Zucker mit dem Zimt mischen und damit die Äpfel bestreuen. Die Mischung auch im Inneren gut verteilen. Jeweils einen Teelöffel Aprikosenmarmelade in die Äpfel geben. Den Christstollen in kleine Stücke zerteilen. Diese in die Äpfel geben und etwas andrücken. So viel Stollen hineingeben, dass die Äpfel fast voll gefüllt sind. Jeweils noch einen Teelöffel Aprikosenmarmelade hineingeben und zu guter Letzt ein Butterflöckchen oben draufsetzen.

Den Ofen gut vorheizen, dann die Bratäpfel bei 200 Grad Ober-Unterhitze 25 Minuten backen lassen.

Abschließend auf jeden Apfel einen Esslöffel Vanilleeis geben und wer mag noch etwas davon neben den Apfel. Ich bestreue sie anschließend noch mit etwas Puderzucker, das ist aber kein Muss.