Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.01.2017
gespeichert: 239 (10)*
gedruckt: 1.206 (33)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Babyspinat
10  Erdbeeren
2 EL Pinienkerne
10 Blätter Basilikum
  Olivenöl
  Balsamico
1 TL Senf
300 g Hähnchenbrust
  Piment d'Espelette
  Parmesan, gehobelt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spinat, die Erdbeeren und die Basilikumblätter waschen und trocknen. Die Erdbeeren putzen und würfeln (ca. 2 cm). Das Basilikum hacken.

Die Pinienkerne mit ein wenig Olivenöl in einer Pfanne rösten.

Das geschnetzelte Hähnchenfleisch in einer Pfanne mit einem Teelöffel Olivenöl und Balsamicoessig braten.

Ein Dressing aus zwei Esslöffeln Olivenöl, einem Esslöffel Balsamicoessig, Senf, Pfeffer und Piment d'Espelette zubereiten. Den Babyspinat, die Erdbeeren und die Basilikumblätter in eine Schüssel geben und mit dem Dressing mischen.

Den Salat auf Teller verteilen. Darauf die Hähnchenbrust anrichten und mit gehobeltem Parmesan und Pinienkernen bestreut servieren.