Backen
Europa
Kekse
Schweiz
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schweizer Zimtmakronen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.12.2016



Zutaten

für
300 g Mandeln, gemahlen
3 Eiweiß
300 g Zucker
1 TL Zimt
etwas Zitronensaft oder Zitronenabrieb
1 Prise(n) Salz
50 g Mandelblättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Eiweiße mit dem Salz halb steif schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und so lange schlagen, bis der Schaum fest ist. Die gemahlenen Mandeln mit dem Zimt mischen und mit etwas Zitrone vorsichtig unter die Schneemasse heben.

Den Backofen auf 150 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 130 °C) vorheizen. Mit zwei Teelöffeln Makronen formen und mit etwas Abstand auf dem Blech verteilen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. mehr trocknen als backen.

Ergibt ca. 50 Stück.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.