Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.12.2016
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 208 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.05.2009
301 Beiträge (ø0,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Biskuit:
Ei(er)
2 EL Wasser
1 Prise(n) Salz
75 g Zucker
25 g Mandeln, gemahlen
40 g Mehl
35 g Speisestärke
1/2 Fläschchen Bittermandelaroma
  Für die Füllung:
150 g Orangenfilet(s), ca. 2 Orangen
100 ml Orangensaft
25 g Zucker
20 g Speisestärke
1 Msp. Nelke(n)
1 Msp. Kardamom
 etwas Zimt
  Für die Creme:
200 g Frischkäse
250 g Ricotta
60 g Zucker
Vanilleschote(n), davon das Mark
35 ml Amaretto
4 Blätter Gelatine
200 g Schlagsahne
15 g Zucker
Orange(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Eier trennen. Eiweiß mit 2 EL Wasser und Salz steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelb kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Mehl, Stärke, Mandeln und Backpulver darüber sieben und mit dem Aroma unterheben. In eine mit Backpapier belegte 18er Springform streichen und bei 160 °C Umluft ca. 25 - 30 min. backen. Auskühlen lassen und zweimal teilen.

Die Orangen filetieren und die Filets klein schneiden. Mit dem Orangensaft, den 25 g Zucker und den Gewürzen aufkochen. Stärke mit etwas Wasser glatt rühren, zur Orangenmasse geben und unter Rühren nochmals kurz aufkochen. Unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen und auf zwei Biskuitböden streichen. Einen der Böden mit einem Tortenring umspannen.

4 Blätter Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Frischkäse mit Zucker und Vanillemark glatt rühren. Gelatine mit Amaretto auflösen und unter die Frischkäsecreme rühren. Den Ricotta mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Die Creme kühl stellen, bis sie zu gelieren beginnt.

Sahne mit 15 g Zucker steif schlagen und 50 g davon unter die Creme heben.
Ein Drittel der Creme auf den umspannten Biskuit streichen und mit dem zweiten Biskuit mit Orangenmasse bedecken. Darauf die Hälfte der übrigen Creme streichen, den letzten Biskuit darauf geben und mit der restlichen Creme bedecken. Etwa 4 Std. kühl stellen.

Die Torte aus dem Tortenring lösen, rundherum mit Sahne einstreichen, mit Sahnetuffs und Orangenzesten und -scheiben verzieren.

Für eine große Torte alle Zutaten verdoppeln.