Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Garnelen in Kokosöl mit Paprika und Knoblauchsauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.12.2016



Zutaten

für
15 Garnele(n), je nach Größe
1 große Paprikaschote(n), rot
3 Zehe/n Knoblauch, gepresst
2 EL Kokosöl, Bio-, nativ, kalt gepresst
100 ml Weißwein
1 EL Zitronensaft
1 TL Senfkörner
10 Champignons, eingelegte, evtl.
Petersilie
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Garnelen schälen und den Darm entfernen. Die Paprikaschote putzen und klein schneiden.

Den Knoblauch in einen Wok pressen, das Kokosöl dazugeben. Warten, bis das Öl schmilzt und der Knoblauch leicht anbrät. Paprika und Champignons dazugeben. 5 Minuten mit Deckel dünsten. Gelegentlich umrühren.

Die Senfkörner und Garnelen dazugeben und die Garnelen garen lassen. Garnelen und Paprika verlieren an Flüssigkeit und füllen den Wok.

Zitronensaft und Weißwein dazugeben. 5 Minuten kochen lassen, dabei die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Garnelen mit etwas Petersilie servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.