Quarkstollen "Oma Elfriede"


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 19.12.2016



Zutaten

für

Für den Teig:

500 g Mehl
250 g Quark mit 20 % Fett
150 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
200 g Sultaninen
100 g Mandeln, gehackt
100 g Zitronat
1 Ei(er)
1 Pck. Backpulver
n. B. Zitronenabrieb
n. B. Rumaroma
1 Pck. Stollengewürz, nach Belieben

Außerdem:

150 g Butter
150 g Puderzucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde 20 Minuten
Am Vorabend die Sultaninen und Mandeln mit Wasser bedecken, vermischen und abdecken.

Am Backtag die angegebenen Zutaten zu einen Teig verarbeiten. Den Teig in eine Stollenform geben und bei 180 °C Ober-/Unterhitze 50 - 55 Minuten backen.

Den noch heißen Stollen mit der Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben, dann dicht in Alufolie verpacken. Kann nach dem Auskühlen sofort verzehrt werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Genau so hat ihn meine Oma auch immer gebacken. Lecker. LG DolceVita

19.02.2017 09:49
Antworten