Bewertung
(6) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.12.2016
gespeichert: 69 (2)*
gedruckt: 1.175 (30)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Nudeln nach Wahl
250 g Brokkoli, TK oder frisch
200 g Schinken
1/2  Zwiebel(n)
1 Becher saure Sahne
1 Schuss Milch
100 ml Sahne
500 ml Wasser
150 g Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Muskat

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schinken und die Zwiebel in Würfel schneiden und in einer großen Pfanne braten. Mit einem guten Schuss Milch ablöschen, kurz köcheln lassen.

Das Wasser und die Sahne in die Pfanne geben. Alles gut salzen, anschließend die Nudeln und den Brokkoli dazugeben. Alles ca. 10 - 13 Minuten köcheln lassen und währenddessen die saure Sahne untermischen.

Sollten die Nudeln gar und zu viel Flüssigkeit übrig sein, diese einfach abgießen. Sollte es zu trocken sein, einfach Milch nachgießen.

Alles mit Pfeffer, Muskat und ggf. nochmals Salz abschmecken. Mit Käse bestreuen und 15 - 20 Minuten bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) überbacken.