Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.12.2016
gespeichert: 41 (2)*
gedruckt: 334 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Glas Amarenakirsche(n)
250 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
100 g Marzipanrohmasse
Ei(er), Größe M
100 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt, alternativ 1 Pck. Vanillezucker
125 g Magerquark
60 g Butter, weich
 n. B. Salz
  Außerdem:
60 g Butter, geschmolzen
 n. B. Puderzucker
  Mehl für die Arbeitsfläche
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Amarenakirschen gut abtropfen lassen. Mehl und Backpulver sieben und miteinander vermischen. Das Marzipan klein raspeln. Die Mehl-Backpulver-Mischung, Ei, Zucker, Vanilleextrakt, Quark und die weiche Butter sowie eine Prise Salz mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig in dem Mehl wälzen, da er etwas klebrig ist. Eine kleine, walnussgroße Menge abnehmen, flach drücken, eine Amarenakirsche darauf geben, diese mit dem Teigstückchen ummanteln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Gebacken werden die Mini-Stollen ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene.

Die Hälfte der geschmolzenen heißen Butter auf die noch heißen, frisch gebackenen Mini-Stollen verteilen, mit Puderzucker bestäuben und dies wiederholen, fertig.

Für ca. 25 Mini-Stollen.
Mini Stollengebäck mit Amarenakirschen
Von: Nicoles Zuckerwerk, Länge: 5:22 Minuten