Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2016
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 191 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 ml Gemüsebrühe
2 EL Sojasauce
1 TL Flüssigrauch
250 g Seitanmehl, auch Seitanfix oder Glutenpulver genannt
2 EL Gyrosgewürz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die flüssigen und die trockenen Zutaten getrennt mischen. Dann die flüssigen Zutaten zu den trockenen geben und alles gut durchkneten.

Den Seitanlaib möglichst flach drücken und im Dünstaufsatz 60 Minuten dünsten. Nach der Hälfte der Zeit wenden. Zum Schluss abkühlen lassen und entweder für kurze Zeit im Kühlschrank aufbewahren oder längere Zeit im Gefrierfach.

Vor der Zubereitung in dünne Streifen oder Scheiben schneiden. In etwas Pflanzenöl rundherum knusprig anbraten und nochmal mit etwas Gyrosgewürz, Salz und Pfeffer abschmecken.