Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.12.2016
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 89 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.12.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Weizenmehl
150 g Haselnüsse, gemahlen
150 g Zucker
100 g Butter, weiche
Ei(er)
1 TL Zimtpulver
1 Prise(n) Salz
1 TL, gestr. Backpulver
1 Glas Aprikosenkonfitüre
  Kuvertüre, dunkle
  Haselnüsse, gemahlen
  Walnusshälften
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten acht Zutaten einen Teig herstellen und eine Stunde kalt stellen. Danach dünn auswellen und 2,5 bis 3 cm große, runde Plätzchen ausstechen. Bei 180 °C ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Mit Konfitüre bestreichen und einen zweiten Keks darauflegen. In der Kuvertüre drehen und in den Haselnüssen wälzen. Zum Schluss mit einer Walnusshälfte verzieren.

Das ist recht kurz gehalten aber der Aufwand ist schon sehr hoch.