Bewertung
(39) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
39 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2016
gespeichert: 1.118 (1)*
gedruckt: 4.344 (36)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hühnerkeule(n) oder Poulardenkeulen
1/2 kg Gemüse nach Saison, z. B. Karotten, Paprika, Zucchini, Kartoffel oder Kürbis
1 große Zwiebel(n)
  Salz
  Pfeffer
  Olivenöl
 etwas Gemüsebrühe oder Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hühnerkeulen putzen, waschen und trockentupfen. Gemüse waschen, putzen (falls notwendig schälen) und in gleich große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden

In einen Bräter etwas Olivenöl geben, das vorbereitete Gemüse ausbreiten und oben drauf die Keulen legen. Etwas Gemüsesuppe oder nur Wasser in den Bräter gießen, sodass das Gemüse halb bedeckt ist. Alles salzen und pfeffern und im Backrohr bei Ober- /Unterhitze (180 °C) etwa 50 Minuten braten.

Wir essen das meistens so als schnelles Abendessen, wenn Beilage notwendig wäre, würde ich dazu Reis empfehlen.