Wildlachsfilets auf Kartoffelrisotto


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Einfaches Risotto aus Kartoffeln mit Wildlachsfilet und Pesto

Durchschnittliche Bewertung: 1.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 05.12.2016 782 kcal



Zutaten

für
2 COSTA Wildlachsfilets MSC (aus der Packung oder aus dem Beutel)
300 g Kartoffel(n), geschält
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
500 ml Gemüsebrühe
40 g Oliven, schwarz, entsteint
40 g Tomate(n), getrocknete
30 g Kapern
30 g Parmesan
2 EL Pesto
Basilikumblätter, frische
Meersalz
Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Wildlachs nach Packungsanleitung auf Küchenpapier auftauen lassen.

Kartoffeln und Zwiebeln in Würfel schneiden, Knoblauch fein hacken und alles zusammen im Olivenöl anschwitzen. Die Gemüsebrühe dazu gießen. Oliven und getrocknete Tomaten klein schneiden und mit den Kapern zufügen und alles bei kleiner Hitze und gelegentlichem Umrühren 10 Min. köcheln.

Wildlachs im heißen Olivenöl auf der Haut anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und 5 - 7 Min. goldbraun von beiden Seiten braten.

Geriebenen Parmesan am Schluss unter das Kartoffelrisotto rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Risotto auf den Tellern verteilen, Fisch darauf anrichten und mit Pesto-Klecksen rundherum garnieren, frische Basilikumblätter darüber streuen.

Nährwerte pro Portion ca. 782 kcal/3272 kJ, 37 g E, 48 g F, 44 g KH

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.