Bewertung
(14) Ø4,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2016
gespeichert: 122 (2)*
gedruckt: 706 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.08.2007
113 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Brioche oder Hefezopf (altbacken)
200 ml Milch
50 ml Sahne
1 EL Zucker
2 TL Vanilleextrakt
Ei(er)
  Butter für die Form
  Außerdem:
2 EL Butter, geschmolzene
2 EL Zucker, braun
2 TL Zimt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brioche in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden.

Die Milch mit Sahne, Zucker, Vanilleextrakt und Eiern verrühren (Stabmixer).

Die Briochewürfel in eine leicht gebutterte Auflaufform geben und mit der Eiermilch übergießen. Ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

Die Butter schmelzen. Braunen Zucker und Zimt verrühren und den Auflauf damit bestreuen. Mit geschmolzener Butter beträufeln.

Den Brioche-and-Butter-Pudding im vorgeheizten Ofen bei 160 °C Umluft auf der unteren Schiene in ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Tipp: Man kann den Brioche-Pudding auch schon morgens vorbereiten und dann im Kühlschrank ziehen lassen. Wer mag, gießt warme Vanillesauce über den Auflauf. Ich mag auch gerne dazu eine Mischung aus saurer Sahne und Crème fraîche, die ich mit etwas Zucker und einem kleinen Schuss Milch anrühren.