Thai Green Fischcurry


Rezept speichern  Speichern

mit Kabeljau und selbstgemachter Currypaste

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.12.2016



Zutaten

für

Für die Paste:

8 kleine Chilischote(n), grün (Prik Thai), entkernt
1 Stängel Zitronengras, der dicke Teil
2 EL Limonensaft
25 g Ingwerwurzel, in Scheiben geschnitten
1 TL Korianderpulver
½ TL Kreuzkümmelpulver
5 kleine Schalotte(n), fein gehackt
3 Kaffir-Limettenblätter
150 ml Kokosmilch

Für das Curry:

700 g Kabeljaufilet(s), in mundgerechte Stücke geschnitten
1 EL Erdnussöl
1 Chilischote(n), rot, mild, entkernt und in feine Streifen geschnitten
25 g Pfefferkörner, grüne, aus der Lake, abgetropft
1 TL Salzlake vom Pfeffer
1 TL Palmzucker
400 ml Kokosmilch
5 Kaffir-Limettenblätter
1 EL Fischsauce (Nam pla)
3 EL, gehäuft Korianderblätter zum Garnieren
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zuerst die Currypaste zubereiten. Dafür alle Zutaten in einem Blender zu einer dicken, glatten Paste pürieren.

Das Öl in einem Wok erhitzen und die Chilischotenstreifen darin Farbe nehmen lassen, dann aus dem Wok nehmen.

Die Pfefferkörner mit einem TL der Lake, dem Zucker und der Kokosmilch in den Wok geben und ca. 3 Minuten köcheln. 4 EL der Currypaste, die Kaffirblätter und den Fisch zufügen und 5 - 10 Minuten sieden, bis der Fisch gar ist. Die Kaffirblätter entfernen und die Chilistreifen zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Fischsauce abschmecken.

Den Fisch auf Teller verteilen, mit der Sauce übergießen und mit den Korianderblättern garnieren. Mit Thai-Jasminreis servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pannepot

Berichtigung: für die Currypaste sind es 1,5 cl Kokosmilch und nicht wie angegeben 150 ml. Pannepot

18.02.2017 15:12
Antworten