Feenküsse - Dinkelplätzchen mit Toffifee


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 13.12.2016



Zutaten

für
150 g Dinkelmehl Type 630
50 g Zucker
100 g Butter, weiche
1 Eigelb
1 Prise(n) Salz
1 EL Wasser
48 Stück(e) Konfekt (Toffifee)
4 Eiweiß
200 g Zucker
1 TL Speisestärke
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Mehl, 50 g Zucker, weiche Butter, Eigelb, Wasser und Salz zu einem Plätzchenteig kneten. 1 Stunde zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.

Danach auf einer bemehlten Fläche ausrollen und mit Plätzchenstecher ausstechen. In die Mitte jeweils ein Toffifee platzieren.

Die Eiweiße mit der Speisestärke steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee um die Toffifee spritzen.

Den Ofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Plätzchen 15 – 20 Minuten backen. Wenn sie abgekühlt sind, kann man sie vom Blech nehmen.

Ergibt 48 Stück.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.