Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.12.2016
gespeichert: 3 (1)*
gedruckt: 132 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Zuckerschote(n)
100 g Halloumi
1 TL, gehäuft Gewürzmischung (Zatar), israelische
100 g Rucola
1/2  Mango(s)
50 g Pekannüsse
50 g Granatapfelkerne
  Für das Dressing:
2 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1 EL Balsamico
1 TL Honig
1 TL Sumach
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zuckerschoten waschen, die Enden entfernen und 3 Minuten in Salzwasser kochen. Abtropfen lassen und in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Olivenöl vermengen. Beiseite stellen.

Den Halloumi in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Zatar auf einem Teller mit 1 EL Olivenöl vermengen und den Käse darin wenden. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und den Käse darin von beiden Seiten goldbraun braten.

Für das Dressing die Zutaten vermengen. Zum Anrichten den gewaschenen Rucola auf einen Teller geben. Darüber die in Stücke geschnittene Mango geben und mit Halloumi und Zuckerschoten bedecken. Zum Schluss mit Pekannüssen und Granatapfelkernen anrichten und mit Dressing beträufeln.

Dieser Salat eignet sich mit frischem Pitabrot als leichte Hauptspeise.