Austern Rockefeller


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 12.12.2016



Zutaten

für
6 Austern, frisch
300 g Spinat, TK
1 EL Pastis oder Pernod
50 g Parmesan, frisch gerieben
200 g Meersalz, grobes
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 6 Minuten Gesamtzeit ca. 21 Minuten
Den Spinat auftauen lassen, gut ausdrücken und abtropfen lassen. Die Austern mit der flachen Seite nach oben fest in die Hand nehmen. Ein stabiles Messer zwischen die Schalenhälften führen und die Schale mit einer Drehung öffnen. Den oberen und unteren Muskel mit dem Messer aus den Schalenhälften lösen. Die obere Schale wegwerfen. Das Austernwasser durch ein feinmaschiges Sieb in einen Schüssel gießen und die Austern hinein geben. Nun die Innenseiten der unteren Schalen der Austern auswaschen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Spinat darin einige Minuten andünsten. Die Austern, das Austernwasser und den Pastis dazu geben, etwas schwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Meersalz auf einem Backblech ausstreuen, die Austernschalen darauf setzen. Den Spinat auf die Schalen aufteilen, pro Schale eine Auster hinein setzen. Mit Parmesan bestreuen und unter dem heißen Backofengrill ein bis zwei Minuten gratinieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.