Bewertung
(32) Ø4,03
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.01.2002
gespeichert: 1.792 (1)*
gedruckt: 15.168 (17)*
verschickt: 199 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2001
43.688 Beiträge (ø6,88/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Speck, durchwachsen
1 kg Schweinebraten
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 kl. Dose/n Tomatenmark
500 g Sauerkraut
500 g Weißkohl
1 TL Paprikapulver, rosenscharf, (nach Geschmack etwas weniger)
 n. B. Salz und Pfeffer
Lorbeerblätter
1/2 TL Kümmel

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln dünsten, Speck und Fleisch würfeln und anbraten.( Wie Gulasch). Knoblauch klein geschnitten dazugeben. Sauerkraut und Weißkohl kleinschneiden und je extra kochen bis es weich ist.

Lorbeerblatt, Kümmel Pfeffer, Salz und Rosenpaprika dazugeben.

Sauerkraut und Weißkohl zusammen mischen, das fertige Fleisch dazugeben (mit Soße). Das Ganze mischen.

Dann Tomatenmark druntermischen und nochmal kurz durchschmurgeln lassen.

Nach Geschmack nachwürzen.