Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2016
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 196 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Rote Bete
1 TL Salz
3 TL Zucker, braun
Zitrone(n)
200 g Walnüsse
1 EL Meerrettich

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rote Beten waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel in einen Topf geben. Salz, Zucker und den Saft der Zitronen hinzufügen. Mit Wasser auffüllen, so dass die Rote Beten gerade noch nicht bedeckt sind. Anschließend die Rote Beten etwa 30 Minuten kochen.

Die Walnüsse in ein Püriergefäß geben und die Flüssigkeit der gekochten Rote Beten durch ein Sieb über die Nüsse gießen. Die Rote Beten warm stellen. Die Walnüsse etwa 15 Minuten ziehen lassen.

Die Nüsse mit der Brühe der Rote Beten fein pürieren. Den Meerrettich hinzugeben und gründlich untermischen. Die Menge des Meerrettichs kann nach Geschmack und Schärfe des verwendeten Meerrettichs variiert werden. Die Sauce mit den Rote Beten mischen und servieren.

Als Salat oder Aufstrich geeignet.