Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.12.2016
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 78 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Quark
Eiweiß
Eigelb
100 g Zucker
1 Msp. Zitronenschale, gerieben
4 EL Grieß
1/2 Pck. Backpulver
2 EL Semmelbrösel
3 EL Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 600 kcal

Den Backofen auf ca. 175 °C vorheizen.

Den Quark mit Zucker und Eigelben schaumig rühren. Zitronenschale, Grieß und Backpulver miteinander vermischen und vorsichtig unter den Quark geben. Die Eiweiße sehr steif schlagen und unterheben.

Nun die ganze Mischung in eine ausgefettete Form geben. Mit den Semmelbröseln bestreuen und dicht mit Butterflöckchen besetzen.

In etwa 60 Minuten goldbraun backen und anschließend mit etwas Puderzucker oder braunem Zucker bestreuen.

Dazu passt z.B. Birnenkompott.