Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.12.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 200 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

225 g Hafer
100 g Dinkel
150 g Butter
130 g Honig
Ei(er)
1 TL, gestr. Salz
Zitrone(n), den Saft davon
1 TL Backpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Der fette Hafer neigt dazu, die Getreidemühle zu verkleben. Deshalb Hafer und Dinkel sorgfältig vermischen, beim Mahlen saugt der Dinkel dann das Öl aus dem Hafer auf. Beide Getreide auf Stufe 1 mahlen.

Backpulver unterrühren.

In einem Topf, der alle Zutaten aufnehmen kann, die Butter auf Kleinstflamme schmelzen, vom Feuer nehmen, Honig, Salz und Zitronensaft untermischen und die Eier mit dem Schneebesen unterschlagen. Mehl dazugeben. Alles gründlich durchrühren.

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mit nassen Händen kleine Kugeln drehen, flachdrücken und auf ein gefettetes Backblech setzen. 15 - 20 Min. backen.