Bewertung
(8) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.11.2016
gespeichert: 84 (3)*
gedruckt: 604 (22)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 ml Wasser
100 ml Öl
 n. B. Margarine
1 Pck. Yufka-Teigblätter
  Für die Füllung:
200 g Schafskäse
1/2 Bund Petersilie
  Zum Bestreichen:
Eigelb
  Zum Bestreuen:
 n. B. Sesam
 n. B. Schwarzkümmel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser und das Öl miteinander vermischen. Ein rundes Blech mit Margarine bestreichen. Runde Bleche gibt es im türkischen Laden. Die Yufkas übereinander legen und rund ausschneiden, die Seiten in große Stücke schneiden und in der Mitte verteilen. Ein rundes Yufka auf das Blech geben und reichlich mit der Öl-Wasser-Mischung bestreichen, dann kommt das nächste Yufka darauf. Eine zweite Runde Yufkas für oben aufbewahren und den Börek mit dem restlichen Yufkas, die aus den Seiten geschnitten sind, weiter belegen (siehe Video).

In die Mitte kommt die Füllung hinein, hierfür einfach den Schafskäse mit der klein geschnittenen Petersilie vermischen, den Börek mit Eigelb bestreichen und mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze goldbraun backen.
Türkischer Nasser Börek
Von: Meinerezepte, Länge: 5:03 Minuten, Aufrufe: 3.038