Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Brownie-Weihnachtsplätzchen


Rezept speichern  Speichern

ergibt 30 - 35 Plätzchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.45
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.12.2016 3287 kcal



Zutaten

für
150 g Zartbitterschokolade
2 Ei(er)
150 g Zucker
80 g Butter, zerlassene
100 g Mehl
30 g Speisestärke
½ TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
100 g Walnüsse, gehackt

Nährwerte pro Portion

kcal
3287
Eiweiß
54,33 g
Fett
197,00 g
Kohlenhydr.
325,72 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Die Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen.

Eier und Zucker schaumig rühren. Schokolade und Butter unterrühren. Mehl, Stärke, Backpulver und Salz mischen, dazugeben und kurz umrühren. Gehackte Walnüsse zufügen.

Mit einem Teelöffel kleine Häufchen der Masse von ca. 4 cm Durchmesser auf ein Backblech setzen.

Bei 180 °C auf der mittleren Schiene 10 - 12 Minuten backen. Die Plätzchen sind noch weich, werden beim Auskühlen härter.

Das Rezept ergibt 30 - 35 Plätzchen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Romina113

Sehr lecker

13.12.2020 22:23
Antworten
matice03

Super lecker! Die zerlaufen fast im Mund.

03.12.2020 21:18
Antworten
mante235

Sehr lecker 😋 Habe auch etwas Lebkuchengewürz für den weihnachtlichen Touch hinzugefügt. 5⭐

01.12.2020 16:36
Antworten
Love-sweets

Also echt super lecker! Ich habe auch noch Lebkuchengewürz hinzugefügt, was hier in einem Kommentar als Tipp war! Das war echt super! Diese Plätzchen werden auf jeden Fall aufgenommen und bestimmt auch mal zu einer anderen Zeit gebacken. Ob es mit Schokotropfen wohl noch besser schmeckt? 5Sterne!

27.11.2020 20:42
Antworten
CaraJaelle

für weihnachten hab ich noch ein bisschen lebkuchengewürz in das rezept gegeben - ein traum! danke :)

31.12.2019 14:36
Antworten
msv-girl

Kann man auch andere Nüsse nehmen?

06.12.2018 16:00
Antworten
Nina051185

Für den weihnachtlichen Kick hab ich noch etwas Lebkuchengewürz reingemacht...super lecker!

02.12.2018 15:38
Antworten
NicoleBN

Entschuldigung, dass ich mich nicht gemeldet habe.... hatte das erste Mal ein Rezept eingegeben und nicht gesehen, dass ich eine Nachricht habe :-( Ich hoffe die Plätzchen haben euch geschmeckt! :-D

05.01.2017 14:09
Antworten
Blondi85

Hallo habe sie die Tage gemacht und habe in etwa 30-35 Stück aus der Menge raus bekommen,kommt darauf an wie groß man sie so macht!Sind wirklich lecker habe am sie nach dem abkühlen dann noch zur Hälfte mit Schokolade bestrichen!

20.12.2016 23:07
Antworten
Zwergenmama2009

Klingt ja super. Wieviele Plätzchen kommen daraus?

20.12.2016 14:56
Antworten