Nutella-Brownies


Rezept speichern  Speichern

Brownies mit köstlichem Nutella-Kern

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 28.11.2016



Zutaten

für
250 g Nutella
220 g Butter
400 g Zucker, braun
120 g Frischkäse
2 TL Vanilleextrakt
2 Ei(er)
300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
70 g Nutella

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

250 g Nutella mit zwei Teelöffeln portionsweise auf ein mit Backpapier belegtes Brett geben. Das Brett in den Froster geben, sodass die Nutella erhärten kann.

Die Butter schmelzen und mit dem Zucker und dem Frischkäse ca. 2 Minuten hellcremig aufschlagen.
Vanilleextrakt und Eier hinzugeben und ebenfalls unterrühren. Mehl, Backpulver und eine Prise Salz untermischen. Restliche Nutella hinzugeben und mit einem Teigspatel vorsichtig unterrühren, sodass der Teig marmoriert wird.

Den Brownie-Teig in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Brownieform füllen und glatt streichen.

Die gefrorenen Nutella-Kleckse vom Papier lösen und in den Teig drücken.

Im Ofen 45 Minuten backen und spätestens nach 25 Minuten abdecken, damit der Teig nicht zu dunkel wird.

Die Nutella-Brownies mindestens 15 - 20 Minuten abkühlen lassen, bevor man sie anschneidet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pernilla22

Also, wie sind die Masse der Form? Danke, möchte es gerne ausprobieren.... LG

15.10.2018 21:44
Antworten
Lunasol87

Also....habe die Brownies eben ausprobiert und leider finde ich sie viel zu süß. Versuche sie bald nochmal mit deutlich weniger Zucker. Immerhin ist ja schon nutella drin.

04.06.2017 21:34
Antworten
Kogha

Also die Brownies sind ein absoluter Traum. Natürlich benutzt man eine Brownieform oder eine ähnliche Form.

20.01.2017 20:26
Antworten
SimonNadine

Habe gerade die Brownies ausprobiert. Ich hab den Teig auf ein Backblech getan, war wohl keine so gute idee, denn dafür war es wohl etwas zu wenig Teig und sie sind etwas hart geworden. Liegt es daran dass keine Form benutzt habe ? Geschmacklich sind sie aber ein Traum!

02.12.2016 12:32
Antworten