Churro-Konfekt


Rezept speichern  Speichern

Churros aus dem Waffeleisen

Durchschnittliche Bewertung: 4.53
 (36 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 28.11.2016



Zutaten

für
60 g Butter
2 EL Zucker
½ TL Salz
250 ml Wasser
135 g Mehl
1 Ei(er)
1 EL Zimt
4 EL Zucker
Schokoladensauce zum Dippen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Das Waffeleisen vorheizen.

Butter, Zucker, Salz und Wasser in einem Topf zum Simmern bringen und so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Anschließend das Mehl hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren, sodass keine Mehlreste am Topfboden kleben bleiben.

Den Teig in eine Schüssel füllen, leicht abkühlen lassen und das Ei mit den Quirlen des Handrührgerätes unterrühren.

Das Waffeleisen mit geschmolzener Butter fetten und je 1 TL Teig in die Herzformen einfüllen. Die Churros goldbraun ausbacken.

Zucker und Zimt mischen und die frisch gebackenen Waffeln sofort darin wälzen. Noch warm mit Schokoladensoße servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Alatariel81

Ein ganz einfaches und super leckeres Rezept. Mein Sohn der für süße Snacks normalerweise nicht zu haben ist war total begeistert und meinte gleich die sollte es jetzt jeden Tag geben 😂. Ganz klar 5 Sterne

15.05.2021 17:40
Antworten
Üzne

Slind doe kekse eher knusprig oder weich werden sie kalt oder warm gegessen kann man diese aufbewaren

20.03.2021 08:02
Antworten
hasi16

Ich konnte nicht so schnell backen, wie gefuttert wurde. Sehr leckeres und einfaches Rezept. Mal was anderes als die üblichen Waffeln. Vielen Dank für's Einstellen. 🥰🥰

30.01.2021 21:58
Antworten
Küchenperle1

Super lecker. Ich kenne nur die im Fett gebackenen Churros. Diese hier sind genauso lecker, aber nicht fettig. Vielen Dank für dieses Rezept.

25.01.2021 14:26
Antworten
mila_ve

Wie lange halten die sich ca? Hätte sie gerne zu meinen Plätzchen gegeben als Geschenk

04.12.2020 10:44
Antworten
dreichert1

sei gegrüßt die dinger sind so was von lecker muss immer die dreifache menge machen sonst bekommen sie nicht genug.Volle pumkte,

19.12.2016 07:20
Antworten
Zyriah

Super lecker kann ich nur sagen. Wie die richtigen Churros nur müssen diese nicht in Fett frittiert werden. 5*

18.12.2016 11:57
Antworten
JessiSven2012

Hallo! Wir viele werden das ungefähr?

16.12.2016 10:16
Antworten
Chefkoch_KatjaG

Hallo JessiSven2012, Der Teig reicht für 4 ganze Waffeln. Beim Konfekt kommt es dann darauf an, wie groß du die Stückchen machst ;) Viele Grüße und viel Spaß beim Naschen! Katja Grüschow / Chefkoch.de

16.12.2016 14:41
Antworten
Maimama2012

super lecker! Und super einfach. Der Teig ist schnell gemacht. Meine Töchter sind hin und weg. Zumal sie eigentlich kein Zimt mögen :)

15.12.2016 20:08
Antworten