Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.12.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 194 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.12.2009
34 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Zwiebel(n)
300 g Zucchini, ca. 2 kleine
Knoblauchzehe(n)
1 TL Kreuzkümmelpulver, frisch gemahlen
1 EL Olivenöl
1 Prise(n) Salz
600 ml Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe
1 Msp. Safran oder ersatzweise Kurkumapulver
1 Dose Kichererbsen, ca. 400 g
200 g Naturjoghurt
Ei(er), Bio
2 Stängel Minze (Orangenminze)
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Chiliflocken oder Pul Biber
Zitrone(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Die Zucchini waschen und in 1 cm breite Scheiben schneiden. Den Knoblauch fein hacken.

Zwiebelringe, Knoblauch und Kreuzkümmel in Olivenöl andünsten und salzen. Brühe, Safran, abgetropfte Kichererbsen und Zucchini dazugeben. Kurz aufkochen lassen und bei kleiner Hitze zehn Minuten zugedeckt kochen.

Joghurt, Zitronensaft und das Ei verrühren. Die Suppe von der Kochstelle nehmen und die Joghurtmischung langsam unterrühren. Nicht wieder aufkochen lassen. Mit den Gewürzen abschmecken. Mit den Minzeblättern bestreuen und servieren.