Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2016
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 68 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.11.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ananas
1 TL Zitronensaft
Eiswürfel
2 EL Zucker, braun
  Minzeblätter, frische
180 ml Ananassaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ananas in der Mitte zusammen mit den Blättern längs halbieren. Den Blätterteil abtrennen, dabei aber noch 2 cm Frucht dran lassen. Die Ananashälften noch einmal halbieren, sodass man 4 Teile hat. Nun eines der 4 Teile schälen und in Stücke schneiden.

Die Stücke in ein Glas geben, zusammen mit Minzblättern und dem braunen Zucker. Den Saft mit einem Stößel ausdrücken oder die Stücke mit einem Mixstab pürieren. Zitronen- und Ananassaft hinzugeben und alles gut verrühren. Zum Schluss mit Eiswürfeln und kaltem Wasser auffüllen.

Jetzt nur noch mit den übrig gebliebenen Minzblättern und einem Stück der Ananasblätter dekorieren, Strohhalm ins Glas und fertig ist selbst gemachter Ananas-Eistee. Je nach Geschmack kann man mit mehr oder weniger Zucker süßen.