Gebrannte Mandeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

sehr einfach, schmecken sensationell, super - Geschenkidee aus der Küche

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 25.11.2016 1680 kcal



Zutaten

für
200 g Mandel(n)
100 ml Wasser
60 g Zucker
60 g Kokosblütenzucker
1 TL Zimt
¼ TL Vanille
n. B. Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
1680
Eiweiß
48,28 g
Fett
106,24 g
Kohlenhydr.
134,56 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Wasser, Zucker, Kokosblütenzucker, Zimt, Vanille und Salz in eine Pfanne geben und aufkochen. Die Mandeln in den Sud geben und so lange auf mittlerer Stufe kochen lassen, bis immer mehr Wasser verdampft. Es sollte soweit verdampft sein, bis die Masse ganz trocken und matt ist und der Zucker wie Puderzucker in der Pfanne ist. Nun die Hitze erhöhen und ständig gut rühren. Es soll so lange gerührt werden, bis das Karamell an den Mandeln klebt und schön glänzt.

Die fertigen Mandeln auf einem mit Backpapier belegten Blech ausbreiten und auskühlen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

francescomaggiore2000

Schmecken super, danke 👌

01.11.2021 18:29
Antworten
Hobbybäckerin2711

Du hast die Herdplatte zu heiß gemacht, dadurch ist der Zucker viel zu schnell karamellisiert.

21.12.2020 12:59
Antworten
Laubel

Hallo, habe gerade das Rezept ausprobiert. Leider ist nie dieser Zustand "matt und trocken,und der Zucker wie Puderzucker in der Pfanne" eingetreten. Es war immer sehr dunkel, glänzend und wurde immer zäher. Irgendwann hatte ich den Eindruck es brennt an... Nach dem Erkalten waren sie matt, aber lecker. Was hab ich falsch gemacht ?? Wäre für einen Tip sehr dankbar !! LG und vielen Dank schon mal

04.08.2020 16:08
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Mache seit Jahren gebrannte Mandeln selber. Gibt es immer für die Gäste an Weihnachten als kleine Aufmerksamkeit in Tütchen verpackt. Foto ist unterwegs. Eine schöne Weihnachtszeit. ⛄❄🌲⭐🍾🎁☃️🎄🌟

21.12.2019 13:39
Antworten
Barolinchen

Hallo MrsFlury, ich habe vor einiger Zeit Kokosblütenzucker gekauft, wollte ihn mal probieren. So habe ich nach einem Rezept gesucht, um ihn zu verwenden und bin in der Weihnachtszeit auf Dein Rezept gestoßen. Ich habe es genau nach Deiner Anleitung gemacht und als Ergebnis leckere gebrannte Mandeln bekommen. Man braucht etwas Geduld und muss wirklich am Herd bleiben und dann wird es was. Danke fürs Einstellen! LG Silvia

10.01.2018 20:13
Antworten